Geographie und Physik

Abendgymnasium St. Georg Oberstufenprofil Fachkombination:
Abitur 2019-21 / 2020-22   Geographie und Physik
     

Die Arbeit im Profilbereich bereitet einerseits allgemein und fachspezifisch, andererseits fachübergreifend und fächerverbindend auf ein Studium vor. Kompetenzentwicklung in den Bereichen Kenntnisse, Methoden, Kommunikation und Bewertung steht dabei im Vordergrund. Eine Verknüpfung und Vernetzung der beiden kombinierten Fächer erfolgt dabei je nach Unterrichtszusammenhang auf inhaltlicher und methodischer Ebene, zum Teil gesteuert über das Seminarfach bis hin zu gemeinsam organisierten Exkursionen. 

  Abitur 2019 - 21  
  Geographie (Profilfach 4 Stunden) Physik (4 Stunden profilbegleitendes Fach inklusive 2 Stunden Seminar)
1. Sem.

Stadtentwicklung

Grundzüge historisch-geographischer Stadtentwicklung (mitteleuropäische Städte) - Analyse von Stadtstrukturen (funktional & sozial) - Weltweite Verstädterung und Urbanisierung: Gründe und Probleme - Metropolisierung: Mega Cities und Global Cities - Entwicklungsmöglichkeiten von städtischen Teilräumen - Stadterneuerung und Stadtsanierung - Nachhaltige Stadtentwicklung

Mechanik und Gravitation

Keplersche Gesetze - Gravitationsgesetz und Gravitationsfeld - Planeten- und Satellitenbahnen - Raketen und Raumfahrt (potentielle Energie, Fluchtgeschwindigkeit) - Klassifikation von Himmelskörpern
2. Sem.

Geoökologie

Geoökologische Systemanalyse mariner Geoökosysteme - Geoökozonen als globales System und Geoökosysteme im Modell - Eingriffe des Menschen in marine Geoökosysteme und damit verbundene Auswirkungen - Auswirkungen des Klimawandels auf marine Geoökosysteme - Marine Ökosysteme und Tourismus: Umweltzerstörung versus Umweltschutz Modell von Butler - Ansätze der nachhaltigen Nutzung mariner Ökosysteme

Elektrische und magnetische Felder

elektrisches Feld und Coulombkraft - Plattenkondensator (homogenes elektrisches Feld) - elektrische Feldstärke, Spannung und Potential - magnetisches Feld und Lorentzkraft - Spulen (homogenes magnetisches Feld) - Bewegung geladener Teilchen in elektrischen und magnetischen Feldern - spezielle Relativitätstheorie - Anwendungen: Hall-Effekt, Fadenstrahlrohr, Massenspektrograph, Teilchenbeschleuniger
3. Sem.

Disparitäten

Entwicklungsunterschiede – Indikatoren und Klassifizierung (besonders HDI) - Sozioökonomische Kriterien und Landschaftszonen als räumliche Orientierungsraster - Industrieller Strukturwandel und dessen räumliche Wirkungen - Probleme von Ländern mit Entwicklungsdefiziten - Gründe für Entwicklungsdefizite und Überwindungsstrategien - Ursachen und Folgen der Bevölkerungsentwicklung - Bevölkerungspolitik

Schwingungen und Wellen

Schwingungen. Amplitude, Frequenz, Schwingungsdauer, Energien - Wellen: Geschwindigkeit, Wellenlänge, Brechung, Interferenz, - Beugung von Schall und Licht an Spalt, Doppelspalt und Gitter - elektromagnetischen Wellen: Beschreibung und Erzeugung - Doppler-Effekt - Anwendungen: Spektroskopie
4. Sem.

Analyse globaler Problemfelder

Ursachen, Ausmaß und Folgen der Globalisierung am Beispiel eines globalen Problemfeldes: Bevölkerung und Ernährung - landwirtschaftliche Produkte und Nahrungsmittel als globale Handelsgüter - Handlungsansätze für eine nachhaltige Entwicklung - Entwicklungen seit 1989/90: Ende des Kalten Krieges, Globalisierung und Europäisierung.

Quantenphysik

Grenzen der klassischen Physik - Foto-Effekt - Doppelspaltexperiment, Welle-Teilchen-Dualismus - Messprozess in der Quantenphysik („Schrödingers Katze“) - Heisenbergsche Unbestimmtheitsrelation - Bohrsche Atommodell
     
  Abitur 2020 - 22  
  Geographie (Profilfach 4 Stunden ) Physik (4 Stunden profilbegleitendes Fach inklusive 2 Stunden Seminar)
1. Sem.

Disparitäten

Entwicklungsunterschiede – Indikatoren und Klassifizierung (besonders HDI) - Sozioökonomische Kriterien und Landschaftszonen als räumliche Orientierungsraster - Probleme von Ländern mit Entwicklungsdefiziten - Gründe für Entwicklungsdefizite und Überwindungsstrategien Analyse des Nutzungspotenzials der Tropen bzw. Subtropen - Kolonialismus und Entkolonialisierung

Mechanik und Gravitation

Keplersche Gesetze - Gravitationsgesetz und Gravitationsfeld - Planeten- und Satellitenbahnen - Raketen und Raumfahrt (potentielle Energie, Fluchtgeschwindigkeit) - Klassifikation von Himmelskörpern
2. Sem.

Stadtentwicklung

Grundzüge historisch-geographischer Stadtentwicklung (mitteleuropäische Städte) - Analyse von Stadtstrukturen (funktional & sozial) - Weltweite Verstädterung und Urbanisierung: Gründe und Probleme (Schwerpunkt: Lateinamerika) - Metropolisierung: Mega Cities und Global Cities - Entwicklungsmöglichkeiten von städtischen Teilräumen - Stadterneuerung und Stadtsanierung - Nachhaltige Stadtentwicklung

Elektrische und magnetische Felder

elektrisches Feld und Coulombkraft - Plattenkondensator (homogenes elektrisches Feld) - elektrische Feldstärke, Spannung und Potential - magnetisches Feld und Lorentzkraft - Spulen (homogenes magnetisches Feld) - Bewegung geladener Teilchen in elektrischen und magnetischen Feldern - spezielle Relativitätstheorie - Anwendungen: Hall-Effekt, Fadenstrahlrohr, Massenspektrograph, Teilchenbeschleuniger
3. Sem.

Geoökologie

Geoökologische Systemanalyse mariner Geoökosysteme - Geoökozonen als globales System und Geoökosysteme im Modell - Eingriffe des Menschen in marine Geoökosysteme und damit verbundene Auswirkungen - Auswirkungen des anthropogenen Klimawandels auf marine Geoökosysteme - Marine Ökosysteme und Tourismus: Umweltzerstörung versus Umweltschutz Modell von Butler - Ansätze der nachhaltigen Nutzung mariner Ökosysteme - Industrielle Revolution in Europa

Schwingungen und Wellen

Schwingungen. Amplitude, Frequenz, Schwingungsdauer, Energien - Wellen: Geschwindigkeit, Wellenlänge, Brechung, Interferenz, - Beugung von Schall und Licht an Spalt, Doppelspalt und Gitter - elektromagnetischen Wellen: Beschreibung und Erzeugung - Doppler-Effekt - Anwendungen: Spektroskopie
4. Sem.

Analyse globaler Problemfelder

Ursachen, Ausmaß und Folgen der Globalisierung am Beispiel eines globalen Problemfeldes - Handlungsansätze für eine nachhaltige Entwicklung - Entwicklungen seit 1989/90: Ende des Kalten Krieges, Globalisierung und Europäisierung.

Quantenphysik

Grenzen der klassischen Physik - Foto-Effekt - Doppelspaltexperiment, Welle-Teilchen-Dualismus - Messprozess in der Quantenphysik („Schrödingers Katze“) - Heisenbergsche Unbestimmtheitsrelation - Bohrsche Atommodell