Herzlich willkommen!

Unterrichtsorganisation bis zu dem Sommerferien

Liebe Abendschülerinnen und Abendschüler,

ab dem 31. Mai können Sie bis zu den Sommerferien wieder zum vollen Präsenzunterricht nach Stundenplan in die Schulen kommen, wenn Sie es möchten. Zugleich wird die Aufhebung der Präsenzpflicht für alle Schüler*innen bis zu den Sommerferien verlängert: Niemand wird gezwungen, in die Schule zu gehen. Näheres erfahren Sie am Montag von Ihrer Klassenleitung bzw. Ihrer/m Tutor/in.

Im Falle von Fernunterricht wird der Unterricht weiterhin über IServ erteilt. Bitte lesen Sie täglich auf iServ, welche Aufgaben zu erledigen sind. Bei Problemen sprechen Sie bitte Ihre Klassenleitung bzw. Ihre/n Tutor/in an. Sollten Sie noch kein brauchbares Endgerät haben, wenden Sie sich bitte an Ihre Klassenleitung, um in den Genuss eines Leihgerätes zu kommen. 

Präsenzunterricht ist möglich und findet in den Klassen HW9, H9, RW9a, R9a, R9c, R9d, RW10b, RW10c, R10c sowie im Brückenkurs statt.

Um den Präsenzbetrieb noch sicherer zu gestalten, werden Schnelltests in der Schule durchgeführt. Sehen Sie sich das Corona-Test-Erklärvideo auf  www.hamburg.de/coronatest-erklaervideo  an, um sich mit dem Prozedere vorab vertraut zu machen.

Wichtiges für den Schulbesuch:

  • Wenn Sie in den letzten 2 Wochen aus einem Risikogebiet im Ausland zurückgekommen sind, kommen Sie nicht in die Schule. Informieren Sie Ihre Klassenleitung bzw. Ihre/n Tutor/in und befolgen Sie die Quarantäneauflagen, siehe auch www.hamburg.de/faq-reisen/.
  • Es gelten weiterhin strenge Hygiene- und Verhaltensregeln:
    Es herrscht "Maskenpflicht". Sie tragen bitte eine "medizinische Maske" (Mindeststandard), die Sie z.B. im Hausmeister- oder Schulbüro erhalten und welche Sie aus Solidarität idealerweise auch bei Klausuren tragen.
    Ergänzend dazu halten Sie möglichst überall einen Mindestabstand von 1,5 Metern ein und helfen mit beim Lüften der Unterrichtsräume.
  • Lesen Sie häufige Fragen und Antworten im Zusammenhang mit Corona.

Übernehmen Sie Verantwortung. Schützen Sie sich und Ihre Mitschüler*innen und Lehrkräfte. DANKE!

Wir wünschen Ihnen allen Gesundheit und ein erfolgreiches Lernen!

Ihre Schulleitung des staatlichen Abendgymnasiums mit Abendschule St. Georg, 29.5.2021

Sie sind berufstätig und wollen mehr aus sich machen, mehr Bildung, neue Perspektiven? Wir helfen Ihnen weiter!

Bei uns können Sie neben Ihrer Berufstätigkeit im Abendgymnasium das Abitur und die Fachhochschulreife und in der Abendschule den Realschulabschluss und den Hauptschulabschluss (heute: den mittleren und den ersten allgemeinbildenden Schulabschluss) erwerben.

Als staatliche Schule für Berufstätige unterrichten wir Sie täglich, am Abend und ohne Schulgeld.

Jetzt anmelden